Vereinfachter Spendennachweis   |   Transparenz   |   Impressum   |   Datenschutz   |   Newsletter   |   Stifter*innen Login   |   News   
Klimaschutz+
Informieren Mitmachen
 
Vorschlagsliste Heidelberger Bürgerfonds Masterplan 100% Klimaschutz in Heidelberg

Onlineabstimmung Förderprojekte 2019

Nachfolgend die Liste der von den Teilhaber*- und Mitstiftern*innen des Heidelberger Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsfonds 100% Klimaschutz bis 2050 vorgeschlagenen Projekte, zur Vergabe der Fördermittel 2019 in Höhe von 3.349,45€ .

Hier können Sie sich als Teilhaber*- und Mitstifter*in einloggen und bis zum 31.12.2019 12:00h weitere Projekte für die Fördermittelausschüttung 2019 vorschlagen.

An der Abstimmung zur Vergabe der Fördermittel teilnehmen
Abstimmungzeitraum: 1.01. bis 15.01.2020 12:00h

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Liste der vorgeschlagenen Projekte


Auf den Spuren des Klimawandels
Das Projekt "Auf den Spuren des Klimawandels" lädt Kinder und Jugendliche dazu ein, zu erkennen welche Auswirkungen der Klimawandel bereits heute in ihrer direkten Umgebung hat. Verschiedene Exkursionen beleuchten in unterschiedlichen Lebensräumen z. B. die Veränderungen und Anpassungsstrategien der Pflanzen auf die aktuellen Klimabedingungen.
Fürsprecher: Christina Reinl
Land: Deutschland
Förderschwerpunkt: Klimaschutz, gesellschaftliche Transformation
Nachhaltigkeit:
Projektträger: Ökostadt Rhein-Neckar e.V.
Projektinfo:

Projektförderung:



Bildung für nachhaltige Entwicklung an der Marie Baum Schule
Das BNE Team der Schule wird jedes Jahr größer.
Zur Zeit sind es etwa 15 LehrerInnen und 30 SchülerInnen aus allen Klassen. Sollten wir den Zuschlag für die Fördermittel erhalten werden wir Sie für die folgenden Aktionen im Rahmen von BNE einsetzen:
- Grenzenlos..., Durchführung der BNE Tage 2020 mit Einladung von Experten,
- Die Schüler*innen möchten das grüne Klassenzimmer weiter ausbauen.
- Exkursionen zu außerschulischen Lernorten (Zooschule,
- Ökogarten der PH) und Kooperation mit dem Globalen
Klassenzimmer,
Link zum Bericht über die BNE Tage 2019
www.mbs-hd.de/bne-tag-2019-die-marie-baum-schule-heidelberg-wird-grenzenlos-kooperationsschule/
Fürsprecher: Peter Kolbe
Land: Deutschland
Förderschwerpunkt: UN-ZIele für nachhaltige Entwicklung (SDG´s)
Nachhaltigkeit:
Projektträger: Marie Baum Schule
Projektinfo:

Projektförderung:



Das perfekte Klima-Dinner - Vom klimabewussten Essen zur gemeinsamen Klimaschutzidee
Gleichgesinnte kennenlernen, Klimaschutzideen ersinnen und zudem noch seinen eigenen Lebensstil klimabewusster gestalten. Um dies zu ermöglichen, möchte der Verein Ökostadt Rhein-Neckar in Mannheim und Heidelberg mehrere Klimadinner-Gruppen von je 5 Personen initiieren und begleiten. In jeder Gruppe bereiten die Gruppenmitglieder gemeinsam an 5 Abenden jeweils ein klimafreundliches Essen unter Anleitung eines*r Gastgebers*in aus der Gruppe zu, essen anschließend gemeinsam und bewerten das Klimadinner nach Klimafreundlichkeit und Geschmack. Aus den Rezepten entsteht ein Klima-Kochbuch. Während der gemeinsamen Zeit beim Kochen und Essen sind die Gruppenmitglieder eingeladen, Ideen für kleine gemeinsame Klimaprojekte zu entwickeln, die idealerweise eine Klimawandelproblematik im globalen Süden behandeln.
Fürsprecher: Thorsten Kliesch
Land: Deutschland
Förderschwerpunkt: Klimaschutz und Energiewende, lokale Transformation, SDG´s
Nachhaltigkeit:
Projektträger: Ökostadt Rhein-Neckar
Projektinfo:

Projektförderung:



Klimaschutz und Artenschutz durch naturnahes Gärtnern - Workshops zu grünen Vorgärten und Gärten für Wildtiere
Ökostadt Rhein-Neckar hat im vergangenen Jahr sehr erfolgreich, mit zahlreichen Teilnehmern*innen einen Einführungs-Workshop zum nachhaltigen Gärtnern in Mannheim angeboten. Im kommenden Jahr möchte der Verein diesen Workshop wiederholen und weitere vertiefende Workshops zu einzelnen Themen der nachhaltigen Gartenanlage und –pflege in Mannheim in Zusammenarbeit mit dem Zentralen Mannheimer Lehrgarten anbieten. U.a. sollen Workshops zu grünen Vorgärten, zu einer umweltbewussten Fassaden- und Dachbegrünung (auch im Zusammenspiel mit einem Solardach), zu einem ökologischen Nutzgarten, zur Schädlingsabwehr ohne Chemie sowie zu einem Garten als Paradies für Wildtiere anbieten. Die Workshops sollen helfen, Artenvielfalt zu erhalten, Wasser zu sparen und Obst und Gemüse nach ökologischen Gesichtspunkten für den eigenen Bedarf anzubauen.
Fürsprecher: Thorsten Kliesch
Land: Deutschland
Förderschwerpunkt: Klimaschutz und Energiewende, lokale Transformation, SDG´s
Nachhaltigkeit:
Projektträger: Ökostadt Rhein-Neckar
Projektinfo:

Projektförderung:



Wildwuchs Heidelberg
Eine Mitmachgärtnerei im Handschuhsheimer Feld für das eigene-Gemüse-Erleben
Fürsprecher: Matthias Riedel
Land: BRD
Förderschwerpunkt: Klimaschutz und Energiewende, lokale Transformation, SDG´s
Nachhaltigkeit:
Projektträger: Wildwuchs e.V.
Projektinfo:

Projektförderung:

Stifterinnen & Stifter
5.863 Stifterinnen & Stifter
559.399€ Zustiftungsmittel
55.000€ Grameen Social
 Business Investment

 
Fördermittel 2019
Jetzt bis zum 31.12. Projekte zur Förderung vorschlagen
 
Klimaschutz+ EE-Anlagen
8 Anlagen in Betrieb
 
Stiftungstöpfe
1 allgemeiner Stiftungstopf
148 lokale Bürgerfonds
12 Teamtöpfe
4 Teamtöpfe i.Gr.
 
Projektförderung
 Alle Projekte
 
Klimaschutz+ Ökostrom
Der Ökostrom mit dem +